Zeitungsartikel aus der Gründerzeit

Adolf Klosterhuber findet unglaubliche Schätze

Anlässlich des im Jahr 2025 anstehenden 125-jährigen Gründungsfestes unserer Feuerwehr verbrachte unser Vereinsmitglied Adolf Klosterhuber viel Zeit in Archiven, um nach Zeitungsberichten über längst vergangene Ereignisse unserer Wehr zu fahnden. Dabei war er enorm erfolgreich und es kamen Zeitungsberichte und Anzeigen aus dem „Rottaler Anzeiger“ zum Vorschein, von denen noch nie jemand etwas gehört hatte.

Sowohl vom 50-jährigen Gründungsfest, welches erst im Jahr 1954 gefeiert wurde, über das 25-jährige Gründungsfest aus dem Jahre 1925 bis hin zur Vereinsgründung im Juli 1900 sind Zeitungsberichte mit äußerst interessanten Details aufgetaucht. Natürlich wollen wir allen Interessierten die Möglichkeit geben, diese nachzulesen. Klicken Sie hierzu einfach auf die folgenden Fotos:

Bericht über die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Hirschhorn im Juli 1900

 

Einladung zur Fahnenweihe am 17. Juli 1904

Im Zeitungsbericht rechts ist zu lesen, dass bereits bei der Weihe der ersten Fahne im Jahr 1904 die Nachbarfeuerwehr aus Mitterskirchen unser Patenverein war.

 

Dies soll auch in Zukunft so bleiben!

Bericht über die Fahnenweihe am 17. Juli 1904

 

Einladung zum 25-jährigen Gründungsfest am 5. Juli 1925

 

Bericht über das 25-jährige Gründungsfest am 5. Juli 1925

 

Einladung zum 50-jährigen Gründungsfest am 30. Mai 1954

 

Bericht über das 50-jährige Gründungsfest am 30. Mai 1954
50-jähriges Gründungsfest am 30. Mai 1954 – Foto von Gerhard Scherzer

Die Feuerwehr Hirschhorn freut sich riesig über diese historischen Schätze und bedankt sich ganz herzlich für die vielen Arbeitsstunden bei Adolf Klosterhuber.

1. Vorstand Andreas Ries – Adolf Klosterhuber – 2. Vorstand Werner Blindauer