125 Jahre Hirschhorn am Neckar

 

Partnerfeuerwehr feiert ihr 125-jähriges Bestehen

 

Unsere hessischen Freunde haben uns zu ihrem 125-jährigen Jubiläumsfest eingeladen. Eine kleine Abordnung unserer Wehr ist gerne nach Hirschhorn am Neckar gefahren, um unseren Freunden zu gratulieren und mit ihnen zu feiern.

Natürlich bringt man zu einer “Geburtstagsfeier” auch ein Geschenk mit. Hierbei haben wir uns für einen individuell gestalteten Feuerkorb entschieden. Stefan Holfelder hat sich dabei nicht nur um das Design gekümmert, sondern auch selbst Hand angelegt und den Korb zusammengeschweißt.

Hans Ries und Manfred Nußbaumer übergaben das Geschenk im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Gasthaus “Zur Goldenen Pfanne” an die Führungskräfte der Hirschhorner Feuerwehr. Unsere Kollegen bezogen sich dabei auf die Vorliebe der Hirschhorn-Neckaraner für Blech mit der Aufschrift “Hirschhorn”, welches diese offenbar schon wiederholt von Niederbayern nach Hessen entführt hatten.

Bei der Jubelwehr kam dieses individuelle Geschenk sehr gut an und man bedankte sich überschwänglich für das einfallsreiche und zugleich praktische Geschenk.

Am Samstagabend veranstaltete dann vor allem die Feuerwehrjugend eine Jubiläumsparty, bei der wir natürlich auch nicht fehlen durften. Bei vielerlei selbst gemixten Bargetränkten wurde dann bis weit nach Mitternacht gefeiert.

Ein großes Fest mit vielen Gästen am Sonntag, war der Höhepunkt der Feierlichkeiten. Besonders die “Blaulicht-Meile” mit ganz besonderen Fahrzeugen von Feuerwehr und Rettungsdiensten war ein Besuchermagnet. Nachdem wir uns hier nochmals gestärkt hatten, brachen wir am Nachmittag wieder in Richtung Hirschhorn/Niederbayern auf.

Wir bedanken uns bei unseren Freunden aus Hirschhorn am Neckar für das tolle Wochenende und die unverändert große Gastfreundschaft und freuen uns schon heute auf ein Wiedersehen.